RAF BE.2c Nightfighter / 1:72 / Eduard SS553 Photoätzteile

Für eine weitere Formenneuheit von Airfix, die Royal Aircraft Factory BE2c, hat Eduard zeitgleich die passenden Photoätzteile zur Nachdetaillierung parat.

Bauteile

EDUss553_RAF_BE2c_pe

Auf der Platine gibt es wieder jede Menge Bauteile mit der das Cockpit und die Unterkunft des Bordschützen anständig nachdetailiert werden können. So gibt es neue Sitze für die Mannschaft, bei denen die geflochtenen Rückenlehnen sehr gut wiedergegeben sind. Diese werden anschließend noch mit dem passenden Gurtzeug versorgt. Diese Ätzteile und auch die Instrumentenbretter sind bereits farbig vorbedruckt. Weitere Bauteile gibt es für die Bodenbleche, das Steuergestänge und den Steuerknüppel, der als flaches Ätzteil  allerdings zu 2-Dimensional ausfällt. Auch das äußere Erscheinungsbild kann noch verbessert werden, hier sind sämtliche Beschläge und Steuerhörner und noch weitere Kleinteile zu ersetzen oder zu ergänzen. Natürlich bleibt auch das von Airfix etwas grob ausgebildete Bord-MG nicht verschont.
Die vierseitige Bauanleitung lässt eigentlich keine Fragen offen und zeigt in roter Farbe ausgemalt, welche Plastikteile entfernt werden müssen um den Ätzteilen Platz zu verschaffen.

Fazit

Die Airfix Bausätze aus neuen Formen sind für den Maßstab 1:72 bereits sehr gut detailliert, Eduard schafft es aber immer noch ein paar I-Tüpfelchen in Sachen verbesserung zu setzen. Alleine schon wegen dem Gestühl und den passenden Gurten dafür rentiert sich die Anschaffung der Platine.

Steckbrief

  • Zurüstset: RAF BE.2c Nightfighter
  • Maßstab: 1:72
  • Kategorie: Zurüstteile – Photoätzteile
  • Hersteller/ Art.Nr: Eduard SS553
  • Erscheinungsdatum: April 2016
  • UVP-Eduard Shop:  11,25€
  • Link zum Hersteller: -klick-

Geeignet für den Bausatz Airfix A02101

EDUss553_RAF_BE2c_box

Comments are closed.