M18 Tank Destroyer / 1.35 / Eduard 36478 für Tamiy-Kit

Der April bringt nicht nur den Frühling, sondern auch eine ansehnliches Ergänzungsset für den M18 Hellcat von Tamiya im Maßstab 1:35. Die Ätzteilplatine ist dem Außenbereich des US-Panzerjägers gewidmet und pimpt alle optisch interessanten Teile der Panzerwanne und des offenen Turmes.

Geschichtliches:

Im Dezember 1942 startete die amerikanische Armee die Entwicklung einer schnellen Panzerjäger-Selbstfahrlafette, welche später die Bezeichnung M18 Hellcat erhielt. Zu Beginn war das Erprobungsfahrzeug noch mit einer 37mm-Kanone ausgerüstet, welche später aber auf die 76mm Kanone des Sherman aufgerüstet wurde. Sein Turm war oben offen und bot, bei 17 Tonnen Gesamtgewicht, nur gegen leichten Waffen Schutz. Die Fertigung begann im Juli 1943 und endete im Oktober 1944 nach 2507 produzierten Panzern.

Ätzteilset:

Knapp 80 Teile sind auf der 9,5 x 8,0 cm messenden Platine auf 49 Positionen verteilt. Begonnen wird der Umbau mit den beiden Lüfterrosten am Heck des Panzers, welche komplett ersetzt werden (Abb.1). Danach folgen Ergänzungen an den Winkelspiegeln und einige Griffe und Haltebügel auf der Oberwanne. Ein komplexer Aufbau des Funksenders, samt seiner federnd gelagerten Halterung, ist nun der nächste große Arbeitsschritt (Abb.2). Es folgen nun der Austausch aller Werkzeughalter, Anschläge und Befestigungen sowie die Ergänzung der beiden seitlichen Staukästen am Turm. Die letzte Bauplanseite ist allein dem Turm-MG mit seiner Visiereinrichtung und dem markanten Munitionskasten und seiner Halterung gewidmet. Hier werden sogar ein paar Patronen vom Kaliber 12,7mm für das Browning M2 eingeklebt. Den Abschluss bilden, ganz unspektakulär, vier Splintketten. Der 3-seitige Bauplan führt farbig durch 14 übersichtliche Bauabschnitte. Wie üblich sind die zu entfernenden Teile des Modells rot unterlegt.

Fazit:

Tamiyas schon sehr detailliertes Basismodell erhält den letzten Schliff. Bei einem Grundpreis des Modells von ab 40,95€ fallen die knapp 16,00€ des Zurüstsets nicht so sehr ins Gewicht, bedenkt man den optischen Effekt am fertigen Modell!

Steckbrief:

  • Basis-Bausatz: M18 Hellcat von Tamiya ab 40,95€ UVP
  • Hersteller / Nr.: Eduard 36478
  • Maßstab: 1:35
  • Umfang / Teile: 1 Platine mit 78 Teilen auf 49 Positionen
  • Datum: April 2022
  • Preis: ab 15,95€ UVP
  • Herstellerlink: Link

Wir danken der Firma Eduard herzlich für die kostenlose Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Comments are closed.