P-39 Airacobra – Bella / Eduard – 11118 & BFC050 / 1:48

In eine neuen Auflage als Doppelpack mit allem drum und dran hat Eduard seine P-39 Airacobra mit spektakulären Makierungsmöglichkeiten der Russischen Luftwaffe wieder im Programm. Unter der Nummer Bella 11118 ist die Dual Combo Limited Edition erhältlich. Für Mitglieder des Bunny Fighter Clubs erscheint der Bausatz unter der Nummer BFC050 – Bella 100 und besitzt eine Markierung extra. Der Preis ist für beide Bausätze identisch.

Der Bausatz ist der gleiche wie er im Jahr 2000 erschienen ist. Trotz des Alters der Formen sucht man Fehler vergebens. Die haarscharfen, feinen und vollständige Gravuren sehen aus als wäre die Form Nagelneu und keinerlei Gussfehler sind zu entdecken. Da sollte sich mal manch anderer Hersteller eine Scheibe von abschneiden – das sind gepflegte Formen. Der Bausatz ist in der Dual Combo Box gleich zweimal mit Ätzteilen und Masken vorhanden. Ein riesiger Decdalbogen (A4!) trägt 10 Makierungsvarianten und die dazugehörigen Stencils. Darunter auch zwei Nachkriegsmakierungen.

Die Bausätze bestehen aus ca.100 Teilen die aber je nach Variante (K-1, N-0,N-1, Q, Q-10, Q-15, Q-30 ) nicht alle benötigt werden. Auch drei Fotoätzplatinen davon eine farbig bedruckt, mit ca.70 Teilen für beide Modelle und noch mal zwei kleine Platinen mit jeweils ca.50 Teilen sind diesem Set beigefügt.

Die Deatillierung ist wie immer Erstklassig und viele verschiedenen Varianten wurden hier berücksichtigt. So sind sogar Rumpfverstärkungen die die P-39 am Rumpf hatte als Fotoätzteile mit dabei.

Mit dieser Auflage hat Eduard mal wieder einen Voltreffer gelandet, das garantiert Modellbauspass pur.

 

Hier mal ein Überblick über die 10 tollen Decalvarianten aus denen man immerhin zwei aus diesem einen Bausatz bauen kann.

 

 

Als besonderheit der “normalen” P-39 Bella bekommt die Version für die Bunny Fighter Edition noch zusätzlich eine Markierungsvariante. Diesen Bausatz bekommt man nur im Eduard eigenen Shop wenn man sich als Mitglied registriert.

 

 

Alles in allem hat Eduard hier einen sehr guten Bausatz mit super Decals und Varianten in einer attraktiven Limited Editon herausgebracht. Für Freunede der Soviet Luftfahrt ein Muß- gerade wegen der Nachkriegmakierungen die so wohl noch nie auf einer Modellaustellung zu sehen waren. Sehr zu empfehlen.

 

Wir Danken der Firma Dduard für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Comments are closed.